KwonRo – Lernt euch zu verteidigen!

 

Selbstverteidigung ist ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts der KwonRo Sportschule. Es dreht sich aber nicht alles um das „Überleben auf der Straße“.

Das Programm „T-Defense“ ist eine Entwicklung von Großmeister Stefan Roitner, der die wichtigsten Techniken verschiedener Kampfkünste zu einem wirkungsvollen Programm zusammengestellt hat. Das Motto des Programms lautet: einfach, effektiv, sicher.

Im Notfall bleibt nicht die Zeit, unentschlossen zu sein. Schließlich geht es um die eigene Gesundheit, wenn nicht sogar um das eigene Leben. Und jedes Zögern kann gefährlich werden.

Kinder sollten gegenüber fremden Personen ein gesundes Misstrauen haben und sich trauen „nein“ zu sagen. Bei körperlichen Auseinandersetzungen zwischen gleichaltrigen oder älteren und stärkeren Kindern z.B. auf dem Schulweg oder im Pausenhof müssen wieder andere Fähigkeiten berücksichtigt werden.

Während Frauen sich bei Angriffen eher sexueller Gewalt gegenübersehen, müssen Männer körperlichen Auseinandersetzungen, basierend auf Aggressionen, in der richtigen Weise entgegentreten können. Für jedes Geschlecht ist somit eine andere Handlungsweise vonnöten.

Weitere Infos findet ihr auf der Website!