Die besten Gymnasien

Das Kind hat die Grundschulzeit fast hinter sich und muss sich nun für eine weiterführende Schule entscheiden. Wir haben für Euch die Gymnasien in Rosenheim aufgelistet – welches ist Euer Favorit? Ergänzungsvorschläge können gerne an rosenheimsbeste@ovb24.de geschickt werden!

Bildrechte: Fotolia

Adresse
Adresse:
Prinzregentenstraße 32-34, 83022 Rosenheim, Deutschland

Platz 1. Ignaz-Günther-Gymnasium

An diesem Gymnasium kann man zwischen dem musischen oder dem sprachlichen Bildungszweig auswählen....

Vote jetzt mit deinem Like! 3 Likes

Bildrechte: Fotolia

Adresse
Adresse:
Königstraße 25, 83022 Rosenheim, Deutschland

Platz 2. Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium

Das SFG bietet folgende Ausbildungsrichtungen an: naturwissenschaftlich-technologisch (Sprachenfolge: Englisch – Latein oder Französisch), wirtschafts- und sozialwissenschaftlich mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften (Sprachenfolge: Englisch – Latein oder Französisch), sprachlich (Sprachenfolge: Englisch – Latein – Französisch) sowie weitere Zusatzangebote....

Vote jetzt mit deinem Like! 1 Like

Bildrechte: Fotolia

Adresse
Adresse:
Ebersberger Straße 3, 83022 Rosenheim, Deutschland

Platz 3. Karolinen-Gymnasium Rosenheim

In diesem Gymnasium werden folgende Ausbildungsrichtungen angeboten: wirtschafts- und sozialwissenschaftliche (mit dem Schwerpunkt Sozialwissenschaft), naturwissenschaftlich – technologische - und sprachliche mit der Sprachenfolge Englisch – Latein/Französisch – (Französisch) sowie zusätzlich Spanisch als spät beginnende Fremdsprache und Wahlunterricht (Schauspiel, Musik, Kunst, Sport, Sprachen)....

Vote jetzt mit deinem Like! 1 Like

Gymnasien in Rosenheim

Die Grundschulzeit ist fast vorbei und nun stellt sich die Frage auf welche weiterführende Schule man sein Kind schicken sollte. Eine Option ist das Gymnasium. Wir haben für Euch die Gymnasien in Rosenheim ausgelistet. Meistens könnt Ihr bei der Schulwahl zwischen verschiedenen Ausbildungsrichtungen auswählen: technisch, naturwissenschaftlich, sozial, wirtschaftlich oder sprachlich. Bei der Auswahl der Fremdsprachen gibt es dann auch wieder einige Angebote wie beispielsweise Spanisch, Französisch oder Latein. Somit können sich die Kinder selbst aussuchen welche Richtung interessant sein könnte. Des Weiteren gibt es noch zahlreiche Wahlfächer, bei denen man dann auch wieder je nach Interesse auswählen kann. Es gibt also viele Möglichkeiten sein Abitur zu erreichen und dabei die Fächer zu wählen, die einem auch Spaß bereiten und interessieren. Wir sind schon gespannt darauf, welches Gymnasium Euer Favorit ist!